• Live Shows - 12.04.-13.04. - LeinzellInternationale
    top Bands

Über das Festival


Das ROADKILL ROCK N ROLL FESTIVAL ist der Treffpunkt für ein wildes Rock n Roll Wochenende im Herzen Süddeutschlands. Musik, Tanz, Oldtimer, gutes Essen und Trinken und partywütige Menschen kommen hier zusammen, um die wilden 40er und 50er Jahre mit Rock n Roll, Boogie Woogie und Blues zu feiern. International bekannte Bands und Solokünstler kommen nach Leinzell und machen das Festival zu etwas ganz besonderem.

Lass es dir nicht entgehen und tauche ein in eine Welt voller Lebensfreude, Unbeschwertheit und Nostalgie der golden Fifties!

Konzert - Freitag 12.04.2024
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr


Steve ‚Big Man‘ Clayton


Als bester Pianist in England wurde Steve Clayton in den Jahren 1995, 1997 und 1998 von der British Blues Connection ausgezeichnet. Nachdem er 1998 seinen Wohnsitz nach Deutschland verlegt hatte, brauchte es auch hier nicht lange, auf sich aufmerksam zu machen. Im Jahr 2001 wurde ihm der oberschwäbische Kleinkunstpreis, das "Kupferle" verliehen. Seit über 20 Jahren singt und spielt er in der Liga der Großen. Er nahm den alten Stil, gab ihm seinen persönlichen Touch und, in der Tat: Er ist nicht zu verwechseln, der einzigartige Sound von Steve "Big Man" Clayton.

Nach vielen Jahren im baden-württembergischen Pfullendorf, wo er regelmäßig die Pfullendorfer Boogie-Night organisierte, ist Clayton 2018 mit seiner Frau Theresa in deren alte Heimat Lüchow in Sachsen umgezogen.

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/Untitled-1-450x450.png

Black Ball Boogie & Virginia


Black Ball Boogie ist ein Rock n Roll und Boogie Woogie Trio aus Bologna (Italien). Sie liefern ein authentisches Boogie Erlebnis und versetzen Ihr Publikum in eine Zeitreise. Besonders macht das Trio die Mischung aus der amerikanischer Roots Musik und italienischen Charme. Gerade Ihre Eigenkompositionen mit italienischen Texten versetzt jedes Event ins Dolce Vita mit südländischem Charme.

Virginia setzt dem ganzem mit ihrer 50s Reibeisenstimme die Krone auf und komplettiert das Trio perfekt zu einem italienischem Power Komplott der Extralative.

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/Black-Ball-Boogie-Virginia--450x450.png

Si Cranstoun & Band


S I C R A N S T O U N begann seine Karriere als Sänger in Soul-Clubs in London Ende der 1990er. Er gründete ein Duo mit seinem Bruder und erreichte 2004 mit dem Lied "Kiss On The Lips" Platz 21 in den UK-Charts. 2012 kehrte er zur Solokarriere zurück und wurde 2013 von Warner Records unter Vertrag genommen.

Si war bekannt für seine Hits "Dance Forever More" und "Caught In the Moonlight". 2017 unterschrieb er bei Ruf Records in Deutschland und veröffentlichte das Album "Old School". Im Jahr 2020 produzierte er während des Lockdowns das Album "Poems Unlocked". Seine Musikstil ist eine faszinierende Mischung aus klassischem Soul, Ska und Rock 'n' Roll, die ihn in der Musikszene einzigartig macht.

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/Si-Cranstoun-Band-450x450.png

US Cars / Oldtimer / Bikes - Samstag 13.04.2024 - 15:30 Uhr


US Cars / Old Timer / Bikes



Bei uns sind sie alle willkommen: US Car, Oldtimer und schöne Bikes. Beim lockeren Austausch und schönen Karossen kann man sich die historischen Young- und Oldtimer angucken und mit den Besitzern in der Vergangenheit schwelgen. Alle Marken willkommen! Samstag ab 15 Uhr.

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/02/uscaroldtimersquare-e1676737826570.jpg

Hair&Makeup + Barber-Service



Helena Maile, bekannt in Schwäbisch Gmünd und Aalen, ist vor Ort um euch ein zum Event passendes Hairstyling und ein kleines Fresh up in punkto Makeup zu zaubern! So könnt ihr perfekt gestylt den Abend genießen.
An die Männer haben wir natürlich auch gedacht. Melanie Zwicker aus Schwäbisch Gmünd ist Profi auf dem Gebiet Barber-Service. Sie bringt eure Haare und Bärte in Form, damit auch ihr perfekt gestylt das Festival genießen könnt.
Beide Ladies kennt man aus dem Salon Glückssträhne in der Manufaktur B26  in Schwäbisch Gmünd.
//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/03/hairstyling-e1679330755996.jpg

Küche



Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Unser Festivalteam verpflegt Sie mit unseren Köstlichkeiten für den kleinen und großen Hunger. Unser handgemachter ROADKILL BURGER, unsere ROADKILL MAULTSCHEN oder unsere CHILLI SIN CARNE stillen jeden hungrigen Festivalbesucher.

 

Der FoodTruck der Aalener Bierhalle wird sie auf schwäbisch und amerikansich bekochen! Über die klassische Currywurst mit Pommes bis hin zu den traditionellen Linsen mit Spätzle ist für jeden Roadkiller/ für jede Roadkillerin was dabei! (Freitag ab 18 Uhr), Samstag ab 15 Uhr)

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2024/01/roadkill-buger.png

Tanzkurs - Samstag 13.04.2024 - 15 und 17 Uhr


JazzlinAus Deutschland



JAZZLIN aus Heilbronn werden am Samstagnachmittag 15 und 17 Uhr einen 90-minütigen Tanzkurs leiten. Lindyhop and Swing für Anfänger, Wieder- und Quereinsteiger stehen auf dem Programm Gerne bei uns per Mail anmelden, damit wir besser planen können! Mit Konzertticket ist der Tanzkurs kostenlos! Wir freuen uns auch schon auf die Tanzmooves, die dann abends unseren fachkundigen Roadkillern vorgestellt werden.

Sichern Sie sich Ihren Platz, indem Sie sich per E-Mail (info@roadkillfestival.com) anmelden. Preis: 10€/Teilnehmer:In (inkl. Getränke)  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/01/jazzlin-foto2.png

Tanzkurs - Samstag 13.04.2024 - 15 und 17:00 Uhr


PetticoatAus Deutschland



Fred & Moni von den PETTICOATS Schwäbisch Gmünd werden beim Roadkill Festival ebenfalls einen Tanzkurs abhalten. Sie haben sich dem Boogie Woogie & Stroll verschrieben. Los geht es am mit dem 90-minütigen Tanzkurs am Samstagnachmittag um 15 und 17 Uhr. Auch hierfür braucht ihr keinerlei Vorkenntnisse. Mit Konzertticket ist der Tanzkurs kostenlos! Sowohl Anfänger, Wieder- und Quereinsteiger dürfen sich willkommen heißen.

Sichern Sie sich Ihren Platz, indem Sie sich per E-Mail (info@roadkillfestival.com) anmelden. Preis: 10€/Teilnehmer:In (inkl. Getränke)  Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/02/petticoat-e1675909608110.jpeg

Instrumental-Workshops - Samstag 13.04.2024 - 14 bis 18 Uhr


Piano/Gitarre/Drumsvon preisgekrönten Bluesmusikern



Erleben Sie auf unserem Festival die Vielfalt der Musik durch drei fesselnde Instrumental-Workshops! Tauchen Sie ein in die Welt von Drums, Piano/Hammond Orgel und E-Gitarre, angeleitet von den preisgekrönten Blues/Boogie-Musikern Bartek, Milosz und Piotr. Jeder Workshop startet in den entsprechenden Instrumentengruppen und wird nach etwa zwei Stunden zusammengeführt. Dann vereinen sich die Kurse zu einer einzigartigen Lernerfahrung, in der neu erlernte Fähigkeiten in gemeinsamen Bandperformances verfeinert werden.

Sichern Sie sich Ihren Platz, indem Sie sich per E-Mail (info@roadkillfestival.com) anmelden. Preis: 60€/Teilnehmer (inkl. Getränke)
Instrumentennutzung nach Absprache.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2024/01/roadkill-instrumental-workshops.png

Konzert - Samstag 13.04.2024
Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr


Smooth Gentlemen


Die Smooth Gentlemen sind drei erfahrene Musiker aus der polnischen Musikszene. Ihre Musik ist eine Mischung aus Blues und Soul. Manchmal sanft, manchmal explosiv, aber immer energiegeladen! Die Band besteht aus Bart. Szopinski, (bekannter Pianist, Hammond-Orgelspieler, Komponist, 12-maliger Gewinner der Auszeichnung „Pianist des Jahres“ in der „Blues TOP“-Umfrage), Milosz Szulkowski am Schlagzeug und Piotr Bienkiewicz an der Gitarre. Diese Kombination von Musikern bildet eine aufregende neue Band mit viel Tiefe und Erfahrung.

Ihr neues Album wurde in einem der besten europäischen Tonstudios, „RecPublica“, aufgenommen und von John Clifton, einem erfahrenen Soul/Blues-Produzenten aus Kalifornien, produziert.

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/Smooth-Gentlemen-450x450.png

Eric Slim Zahl Band


Eric Slim Zahl, Gewinner der European Blues Challenge 2016, bietet ein swingendes Erlebnis mit authentischem Blues, Jump Blues, Rock'n'Roll und Rockabilly, gespielt mit voller Kraft!
Erics Ambition ist es, die feinen Traditionen fortzusetzen und Musik zu spielen, die von den schönen Klängen der 50er Jahre beeinflusst ist - in seinem eigenen rockigen Stil.

Seit der Gründung der Band im Jahr 2006 hat Eric Slim Zahl eine beeindruckende Anzahl an Clubauftritten und Festivalbesuchen in Norwegen, Europa und den USA absolviert und ist bekannt dafür, eine formidable Live-Band zu sein.
Neben dem Gewinn der European Blues Challenge im Jahr 2016 erreichte die Band das Halbfinale der International Blues Challenge 2016 in Memphis, TN, USA - ein historisches Ergebnis für jede internationale Gruppe.

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/Eric-Slim-Zahl-Band-450x450.png

Roadkill Band


Schnalle dich an und Erlebe die ultimative Explosion purer Rock ‘n’ Roll-Energie mit der Roadkill Rock ‘n’ Roll Show! Die Band elektrisiert vom ersten Moment und versetzt dich Mit ihren Hits in die Glorreichen 50er Jahre.
Bereite dich auf ein atemberaubendes Spektakel vor, Die zwei Pianisten an der Front entfesseln einen Musikalischen Sturm: Sie bearbeiten die Tasten mit Händen und Füßen, Führen Vierhändige Kunststücke auf, Spielen Unter dem Klavier liegend und Feuern das Publikum zum Mitsingen an.
wenn du denkst, du hättest alles gesehen, bringt der Bassist Sein Instrument künstlerisch an seine Belastungs-grenzen oder überrascht mit Emotionalen Saxophon- und Gesangseinlagen. das Stabile Schlagzeugfundament befeuert mit explosivem druck und versucht die Wilde Band vor dem endgültigen Ausreißen zu Zügeln (Gelingt äußerst Selten).

https://roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/12/roadkill-band2-450x450.png

Boppin B


Bang! Bang! Bang! Boppin’ B is back in town! Und wenn Deutschlands erfolgreichstes Rock’n’Roll-Quintett loslegt, stehen alle Regler auf elf - Schweiß, gute Laune und lachende Gesichter vor und auf der Bühne inklusive. Der musikalische Fünfer mag in den Jahren seit der Bandgründung 1985 auf den Straßen Europas schon einiges an Staub gefressen haben, aber der abendliche Auftritt entlohnt stets für alle Mühen.

Das im Bandbus gut durchgesessene Sitzfleisch hat dann einiges an Energiereserven gespeichert, die in einer wilden, abgefahren Performance abgebaut werden müssen: Da wird der Kontrabass gefühlt aus allen Himmelsrichtungen bespielt und genauso erklommen wie die Verstärker, das Schlagzeug oder auch das eine oder andere Bandmitglied.

Für neue Töne am Mikro und noch mehr Leben auf und vor der Bühne sorgt seit 2018 der neue Frontmann Michi Bock, mit dem man die seit Dekaden erfolgreiche Reise fortsetzt. Stillstand war gestern – Boppin’ B ist nach wie vor auf der Höhe der Zeit und manchmal sogar auch noch etwas voraus.

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2024/01/Untitled-design.png

Anfahrt


Kulturhalle, Kirchgasse 2, 73575 Leinzell, Germany

20 km von Aalen, 8 km von Schwäbisch Gmünd, 60 km bis Stuttgart

Es gibt direkt um die Halle mind. 20-25 kostenlose Wohnmobilparkplätze

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/01/map.png

Sponsoren


Unsere Sponsoren tragen maßgeblich dazu bei, das Festival zu ermöglichen. Vielen herzlichen Dank!

 

//roadkillfestival.com/wp-content/uploads/2023/03/sponsorenlogos.jpg